Neues

06. Dez

Treffen mit Tandem-Piloten und Helfern

Am 18. November in Wismar und am 19. November in Berlin trafen sich Tandem-Piloten und Helfer des Vereins Tandem-Hilfen e.V.

Vereinsvorsitzender Thomas Nicolai bedankte sich im Namen des Vorstandes und aller beteiligten blinden und sehbehinderten Tandemfahrer für den ehrenamtlichen Einsatz im Jahr 2013. Bei den Begegnungen wurden auf die zehnjährige Tradition von Tandem-Hilfen hingewiesen und Pläne für das Jahr 2014 geschmiedet.

04. Dez

EGGER läuft (auch für Tandem-Hilfen e.V.)

Am 18. November überreichten Mitarbeiter der Firma EGGER (Wismar) dem Verein Tandem-Hilfen e.V. einen symbolischen Scheck über 850 €; Geld aus dem Firmenprojekt “EGGER läuft”. Mit dieser Spende wird das 11. Internationale Tandem-Jugend-Camp 2014 unterstützt.

Übergabe eines Schecks von EGGER an Tandem-Hilfen

Übergabe des Schecks

Wir bedanken uns ganz herzlich. Durch diese Spende können wir die Teilnahme von drei Jugendlichen aus der Ukraine finanzieren. Die Ukraine wird 2014 zum ersten Mal am Camp beteiligt sein.

02. Dez

Tandem-Kalender 2014

Unser Tandem-Kalender 2014 bietet allen Vereinen und Gruppen die Möglichkeit, bundesweit ausgeschriebene Veranstaltungen hier bekannt zu machen.

30. Nov

10 Jahre Tandem-Hilfen

Im Herbst 2003 nahm die damals private Initiative Tandem-Hilfen ihren Anfang. Eine kleine Chronik skizziert die wichtigsten Stationen.

06. Jan

Tandem-Kalender 2013

Der Verein Tandem-Hilfen e.V. wünscht allen Tandemfreunden ein frohes und erlebnisreiches Jahr 2013!

Vielleicht ist es ja an der Zeit, sich in diesem Jahr mal wieder auf das Tandem zu schwingen. Gelegenheiten dazu gibt es viele. Eine ganze Menge davon haben wir jetzt wieder in unserem alljährlichen Tandem-Kalender zusammengefasst. Dieser beinhaltet ein umfangreiches Programm mit vielen Unternehmungen unterschiedlichster Veranstalter.

Natürlich freuen wir uns auch über weitere Zusendungen, die wir gern in den Kalender aufnehmen.

01. Dez

Tandem fahren 2013

Die Ausschreibungen der von Tandem-Hilfen e.V. für 2013 geplanten Veranstaltungen sind nun hier verfügbar.

  • Tandem-Frühling
    2. bis 5. Mai 2013, Köthen (Spreewald)
    Alle können zur Saisoneröffnung dabei sein.
  • Tandem inklusiv
    18. bis 26. Mai 2013, Norddeutschland
    Blinde und sehbehinderte Schüler aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern sind eingeladen, mitzufahren.
  • Tandem für alle
    25. Mai bis 1. Juni 2013, Boltenhagen (Ostsee)
    Sechs geführte Touren zwischen Schwerin, Lübeck und der Insel Poel.
  • 10. Internationales Tandem-Camp für blinde und sehbehinderte Jugendliche
    8. bis 18. August 2013, Weimar (Thüringen)
    Mit dabei sind wieder Jugendliche aus sieben Ländern Osteuropas.
  • Tandem schnuppern
    3. bis 6. Oktober 2013, Boltenhagen (Ostsee)
    Für alle, die das Tandemfahren schon immer einmal ausprobieren wollten.

Weitere Veranstaltungen findet ihr demnächst im Tandem-Kalender 2013, der auch über Angebote anderer Veranstalter informiert.

28. Sep

Tandem-Hilfen e.V. auf gutem Weg

Bei der Mitgliederversammlung unseres Vereins am 23. September in Boltenhagen kamen etliche neue Ideen auf den Tisch. Ausgehend von einer positiven Bilanz will Tandem-Hilfen e.V. im Jahr 2013 u.a. folgende Projekte angehen:

  • Tandem inklusiv (eine Tour mit blinden und sehbehinderten Jugendlichen als Zeichen für eine inklusive Gesellschaft)
  • Tandem-Frühling (ein langes Wochenende Anfang Mai als Saisonauftakt für alle interessierten Tandemfreunde)
  • „Tandem für alle“ (zum fünften Mal in Boltenhagen mit neuen Touren)
  • 10. Internationales Tandem-Camp für binde und sehbehinderte Jugendliche (ein Jubiläum, voraussichtlich in Weimar)
  • Tandem-Schnuppern (ein langes Wochenende für Einsteiger, voraussichtlich September in Boltenhagen)

Mehr Informationen gibt es im Newsletter DIE KETTE. Die Ausschreibungen werden rechtzeitig auf www.tandem-hilfen.de veröffentlicht.

25. Sep

325 Kilometer durch Nordwest-Mecklenburg

„Tandem für alle“ fand bei den 30 Teilnehmern – sie kamen u.a. aus Berlin, Delmenhorst, Frankfurt am Main, Halle, Leipzig, München, Neukloster, Neuwied, Schwerin und Wismar – wieder viel Anklang. Die fröhliche und aufgeschlossene Atmosphäre bei den sechs geführten Touren und an den geselligen Abenden war für alle wohltuend.

Zwei Pilotinnen fuhren in diesen Tagen zum ersten Mal Tandem – und das perfekt und mit viel Einfühlungsvermögen. Danke an alle Piloten und an die ADFC-Gruppe Wismar. Und Dank auch an das AURA-Hotel; hier fühlten sich alle gut aufgehoben.

Die Ausstellungseröffnung im Landratsamt wurde in den örtlichen Medien gebührend gewürdigt. Ein Dankeschön an Landrätin Birgit Hesse für die Aufmerksamkeit, die sie den Projekten von Tandem-Hilfen e.V. widmet. Und ein Dank an Martina Bunge (MdB), die Tandem-Hilfen e.V. eine Spende überreichte.

„Tandem für alle“ 2013 findet vom 25. Mai bis 01. Juni erneut in Boltenhagen statt.

06. Sep

Tandem für alle und Ausstellungseröffnung

Zum vierten Mal findet im Jahr 2012 „Tandem für alle“ statt; Termin: 16. bis 23. September.

15 Tandem-Teams aus ganz Deutschland sind dabei. Traditionell organisiert Tandem-Hilfen e.V. diese Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem AURA-Hotel „Ostseeperlen“ Boltenhagen sowie mit der Wismarer Gruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC).

Bei sechs geführten Touren (jeweils 50 bis 70 km) erkunden die Teilnehmer die reizvolle Landschaft im Nordwesten Mecklenburgs und besuchen kulturhistorische Stätten. Ein Begleitfahrzeug sorgt für den Service unterwegs.

Die erste Tour führt die blinden und sehbehinderten Tandemfreunde mit ihren sehenden Piloten am 17.09. nach Grevesmühlen.

Landrätin Birgit Hesse eröffnet in der Malzfabrik an diesem Tag (11:30 Uhr) die Ausstellung des Vereins Tandem-Hilfen e.V. “Wie blinde per Tandem die Welt erleben”. Großformatige Bild- und Test-Tafeln sowie Dokumentationen von Veranstaltungen sind bis Ende September zu sehen.

Downloads

Pressemitteilung (PDF)

04. Sep

Tandems abzugeben

Tandem-Hilfen e.V. bietet drei ältere Tandems, zum Teil leicht reparaturbedürftig, an.

Die Tandems wurden uns vor einigen Jahren von Einzelspendern zur Verfügung gestellt und bei mehreren internationalen Tandem-Camps und bei anderen Veranstaltungen eingesetzt. Für kleinere Touren sind sie bei individueller Nutzung noch verwendbar.

Die Tandems werden kostenlos abgegeben (Selbstabholung).

Interessenten melden sich bitte bei Thomas Nicolai.

Verein zur Integration blinder und sehbehinderter Menschen in die Gesellschaft durch Organisation von Tandem-Freizeiten. Impressum. Folge uns Facebook RSS