Kuba-Tandem 2015

Ein Projekt zur Unterstützung blinder und sehbehinderter Kinder und Jugendlicher in Kuba

  • Vom 14. bis 26. Januar 2015 fahren vier Tandem-Teams (sehende Piloten und blinde bzw. sehbehinderte Co-Piloten) als Botschafter des Vereins Tandem-Hilfen e.V. durch Kuba.
  • Sie besuchen auf ihrer Tour Blinden- und Sehbehindertenschulen in Pinar del Rio und Havanna.
  • Sie machen Schüler und Lehrer mit dem Tandemfahren als integrative Sportart bekannt und übergeben der Schule in Havanna am Ende der Tour die vier von Tandem-Hilfen e.V. mit Unterstützung durch Förderer und Sponsoren bereitgestellten Tandems. Weitere 10 von privaten Spendern zur Verfügung gestellte gebrauchte Tandems sowie weiter Hilfsmittel übergeben sie Blinden- und Sehbehindertenschulen in Pinar del Rio und Camagüey.
  • Tandem-Hilfen e.V. sammelt in Fortführung des Projektes in Deutschland weitere gebrauchte Tandems und andere Hilfsmittel wie Blindenschriftmaschinen, weiße Stöcke und anderes für kubanische Blindenschulen.
  • Tandem-Hilfen e.V. bemüht sich darum, zu einem der nächsten internationalen Tandem-Jugend-Camps auch junge Leute aus Kuba einladen zu können.
  • Kooperationspartner sind Cuba-si und Camaquito.
  • Unterstützt das Projekt Kuba-Tandem 2015 mit Eurer Spende! Auch kleine Beträge helfen. Vielen Dank!

Bericht

Direkt nach der Rückkehr der Teams haben wir einen ersten Kurzbericht unter „Neues“ veröffentlicht.

Spenden

Bankverbindung

Empfänger: Tandem-Hilfen e.V.
Kreditinstitut: Sparkasse Mecklenburg-Nordwest
Bankleitzahl: 140 510 00
Kontonummer: 1 000 356 171
Verwendungszweck: Kuba-Tandem
IBAN: DE95 1405 100 1000 3561 71
SWIFT-BIC: NOLADE21WIS

Verein zur Integration blinder und sehbehinderter Menschen in die Gesellschaft durch Organisation von Tandem-Freizeiten. Impressum. Folge uns Facebook RSS